Login für Mitglieder:    

Sind sie noch nicht freigeschaltet? Hier finden Sie wichtige Informationen zur Fahrplandatenbank:

Diese Fahrplandatenbank bildet, wie schon erwähnt, das Herzstück meiner Seite. Dieser Bereich ist für Interessierte und aktive Fahrplansammler reserviert. Für diesen Bereich benötigen Sie ein Passwort, welches Sie sich bei der Registrierung selbst auswählen dürfen.

Überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit der Datenbank. Gerne schalte ich Sie nach Ihrer Registrierung frei, dabei wird eine selbst generierte Mail an Sie zugestellt, nachdem Sie den Button "Abschicken" betätigt haben. Bitte bestätigen Sie unbedingt den darin enthaltenen Link, damit wird der Vorgang verifiziert und ich kann Sie kostenlos und dauerhaft frei schalten. Ich bin selbstverständlich bemüht, Sie zeitnah freizuschalten. Dennoch kann es vorkommen, dass es durchaus ein paar Tage dauert, bis Sie Einblick in das „Herzstück“ haben.

Möchten Sie Ihr Passwort erhalten oder sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, besuchen Sie bitte die Seite Kontakt!

Welche Funktionen sind in der Datenbank verfügbar?

  • Suchfunktion nach
    • Bahnverwaltung
    • Fahrplanperiode (getrennt nach Sommer/Winter, bzw. erster und zweiter Fahrplanabschnitt)
    • Zug-Gattung
    • Zug-Name
    • Startbahnhof
    • Zielbahnhof
    • Zugnummer

    Abbildung der Einstiegs- bzw. Suchmaske




  • Fahrplanlisten sortiert nach o. g. Suchschema
    • Folgende Daten werden in der Liste geliefert:
      • Bahnverwaltung
      • Jahrgang
      • Zug-Gattung
      • Zug-Nummer
      • Zug-Name (sofern vorhanden)
      • Startbahnhof
      • Wichtige Zwischenhalte
      • Zielbahnhof
      • Link auf die genauen Fahrplandaten und Scan

    Fahrplanliste (Beispiel: CH Griechenland) alle Fahrpläne




  • Fahrplandetails
    • Alle im Original-Fahrplan genannten Halte, Ankunfts- und Abfahrtszeiten
    • Verkehrstage
    • Fahrplanperiode mit genauen Daten
    • Information über „Sammel-Fahrpläne“, sobald sich mehr als ein Fahrplan in einer Ausgabe befindet
    • Mögliche Besonderheiten (Gattungsänderung, Zugvereinigungen etc.)
    • Ein PDF-Scan der Titelseite des Fahrplans

    Detailansicht eines Fahrplans (hier: ÖBB EC 40 „Lehár“ Winter 1992/93)





Ich bin mir sicher, dass ich Sie von der Leistungsfähigkeit der Datenbank überzeugen werde.


                                  Folgende Fahrpläne sind bereits online

BahnLandFahrpläne-online
DBDeutschlandalle uns bekannten Fahrpläne von 1950 bis 1986/87, sowie ab 1999/2000 bis 2012-2
ÖBBÖsterreichalle uns bekannten Fahrpläne
CD/CSDTschechien bzw. Tschechoslowakeialle uns bekannten Fahrpläne
SBBSchweizalle uns bekannten Fahrpläne
NSNiederlandealle uns bekannten Fahrpläne
SNCBBelgienalle uns bekannten Fahrpläne
FSItalienalle uns bekannten Fahrpläne
RENFESpanienalle uns bekannten Fahrpläne
CFRRumänienalle uns bekannten Fahrpläne
HZKroatienalle uns bekannten Fahrpläne
MAVUngarnalle uns bekannten Fahrpläne
SZSlowenienalle uns bekannten Fahrpläne
PKPPolenalle uns bekannten Fahrpläne
ZSRSlowakeialle uns bekannten Fahrpläne
DRDDRalle uns bekannten Fahrpläne
OSEGriechenlandalle uns bekannten Fahrpläne
JZJugoslawien bzw. Serbienalle uns bekannten Fahrpläne
BDZBulgarienalle uns bekannten Fahrpläne
SNCFFrankreichalle uns bekannten Fahrpläne
DRGDeutschland vor 1945alle uns bekannten Fahrpläne
ALEXDeutschland
(private Bahnverwaltung)
alle uns bekannten Fahrpläne

Folglich sind folgende Fahrpläne aufgrund der „Datenflut“ noch nicht online:

  • DB 1987/88 bis 1998/1999 sowie 2013-1, 2013-2 teilweise und 2014-1, 2014-2
Diese Fahrpläne werden sukzessive online gestellt. Geplant sind regelmäßige Updates.


Top